Wohlfühltagebuch
Praktische Anwendungen für mehr Wohlbefinden und Lebensfreude

Autoren:
Univ.-Prof. Dr. Günther Bernatzky
Mag. Franz Wendtner
Prim. Univ.-Prof. Dr. Rudolf Likar
OA Dr. Martin Pinsger

In Zusammenarbeit mit dem Salzburger Schmerzinstitut

Broschüre © 2014
52 Seiten

Diese Broschüre können Sie kostenfrei beziehen bei:
Fa. AOP ORPHAN
Silvia Pfeifer
Wilhelminenstraße 91/II f
1160 Wien • Österreich
silvia.pfeifer@aoporphan.com


Mit Hilfe des Wohlfühltabebuches können sie Empfindungen festhalten und vergleichen.
Bestimmen Sie zwei Tage in der Woche, an denen Sie Ihre Werte in eine Grafik eintragen, zum Beispiel Montag und Donnerstag. Machen Sie dies über vier Wochen hindurch. Am Ende der Zeit können Sie erkennen, was sich an Ihren Symptomen und Nebenwirkungen verändert hat. Dazu übertragen Sie Ihre Messwerte in eine eigene Grafik. Sie werden damit auf Anhieb feststellen können, was sich an Ihren Symptomen und Nebenwirkungen verändert hat.
Daraus können Sie auch den Erfolg der von Ihrem Arzt empfohlenen Therapieratschläge und Maßnahmen ersehen.

Tumorerkrankungen stellen weltweit ein großes gesundheitliches Problem dar. Vielfach kommt es zu schweren Symptomen u./od. Nebenwirkungen. U.a. treten Müdigkeit/Mattigkeit; verminderte Leistungsfähigkeit; Übelkeit/Erbrechen; Appetitmangel/Geschmacksstörungen; Schlafprobleme/Grübeln/Ängste und Schmerz/ Stress auf.

Die Folgen für Mensch und Gesellschaft gehören zu den größten und bis dato unzureichend gelösten Gesundheitsproblemen weltweit. Patienten verzweifeln in vielen Fällen. Obwohl sich vieles verbessert hat, wie z.B. die Symptomkontrolle der oben angeführten Nebenwirkungen, zunehmende Entstigmatisierung von Cannabinoid-/Opioid-Schmerzmedikamenten, psychoonkologische Betreuung u.a. besteht nach wie vor großer Bedarf an einer Umsetzung internationaler Standards und Richtlinien.

Die alters- und patientengerechte Information für Tumorpatienten spielt eine große Rolle, denn vor allem Vorurteile bzw. mangelnde Therapietreue können zu einer massiven Beeinflussung des Therapieerfolges führen.



Aus dem Inhalt:
Cannabinoide bei Schmerzen
Nebenwirkungen von Schmerzmittel
Anleitung zur Selbsthilfe bei Schmerzen
Stärkung der inneren Achtsamkeit
Musik zur Stressreduktion
Ernährung